SPRACHROHR DER WISSENSCHAFT

Berichten Sie über die Olympiaden, dann berichten Sie über die Wissenschaft, die Jugend – und die Zukunft.

 

Sie leisten einen Beitrag dazu, dass die Jugend Wissenschaft attraktiv und interessant findet. Hören Sie der Jugend jetzt zu – und geben Sie ihr eine Stimme: Mit packenden Geschichten über Leidenschaft, Pioniergeist – und Innovationskraft. 

Kontakt mit der Zukunft

Gerne stellen wir für Sie den Kontakt zu Nachwuchstalenten und deren jungen Wissenschafts-Coaches her. Melden Sie sich bei Mirjam Sager, unserer Kommunikationsbeauftragen.

Telefon Direkt: 031 631 51 87, m.sager(at)science.olympiad.ch
 

Medien­mitteilungen

Verband

Geographie

Informatik

Mathematik

Physik

Robotik

Chemie

Biologie

Philosophie

Futter für die Neugierde: Science Olympiad Day

Wie weit gehen Forscherinnen, um ihre Hypothesen zu beweisen? Was geschieht im Schüttelraum der Weltraumforscher an der Uni Bern? Und was hat Wissenschaft mit Improtheater zu tun? Diesen Fragen sind wir am Science Olympiad Day nachgegangen.

Philosophie

Baden und Philosophieren in Bar

Andere reisen zum Baden nach Bar (Montenegro). Sie aber kamen zum Philosophieren − und Baden. 100 Jugendliche aus 51 Ländern zeigten ihr Können an der Internationalen Philosophie-Olympiade in Montenegro vom 23. – 27. Mai 2018. Auch zwei Schweizer Kantischülerinnen waren am Start des Essay-Wettbewerbes.

Philosophie

Olympioniken des kritischen Denkens

Es wurde debattiert, hinterfragt und geschrieben: Vom 8.-11. März 2018 trafen sich Jugendliche aus der ganzen Schweiz an der Universität Bern zum Final der Philosophie-Olympiade. Die beiden Gewinnerinnen des Essaywettbewerbs reisen Ende Mai für die Schweiz an die Internationale Olympiade nach Montenegro.

Philosophie

Schweizer Talent gewinnt internationale Philosophie-Auszeichnung

Junge Philosophen aus 45 Ländern trafen sich vom 25. - 28. Mai 2017 in Rotterdam. Sie wetteiferten um Medaillen an der 25. Internationalen...

Philosophie

Junge Philosophie-Talente mit Medaillen geehrt

Fragen stellen und sie durchleuchten – das können diese Jugendlichen besonders gut: Vom 31. März bis 02. April 2017 trafen sich 12 Mittelschülerinnen...