Philosophie

Die Philosophie-Olympiade ist ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die sich für Philosophie und kritisches Denken interessieren. Die Qualifikation für die jeweils nächste Stufe bis zur Internationalen Olympiade geschieht über das Schreiben von philosophischen Essays. In den Halbfinals und am nationalen Final treffen sich Jugendliche aus der Region bzw. der ganzen Schweiz, um sich auszutauschen und weiterzubilden.

 

An unserem Wettbewerb können alle teilnehmen, die eine Schweizer Mittelschule besuchen. Es ist nicht notwendig, dass man Platon, Nietzsche oder Aristoteles gelesen hat, um teilzunehmen; ein Interesse an Philosophie genügt!

 

Schau rein

News

Verband

Philosophie

Biologie

Chemie

Geographie

Mathematik

Physik

Wirtschaft

Linguistik

Der Olympiadenversteher

Marco Gerber hat über 10 Jahre für den Verband Wissenschafts-Olympiade gearbeitet. Nun wechselt er ins Organisationsteam der Internationalen Chemie-Olympiade, die 2023 in der Schweiz zu Gast ist. Ein Abschiedsinterview.

Physik

Philosophie

Chemie

«Das Mitmachen hat sich auf jeden Fall gelohnt»

Im Interview im "Einsteiger" erzählt der Berner Gymnasiast Thomas Zaugg von seiner interdisziplinären Olympiaden-Teilnahme. Der "Einsteiger" ist eine Informationsplattform zur Berufs- und Mittelschulbildung des Kantons Bern. Jeden Samstag erscheint er im Stellen-Markt mehrerer Tageszeitungen.

Philosophie

Feinkost für Geist und Seele

"Mitte März fand in Bern das nationale Finale der Schweizer Philosophie-Olympiade statt. Mit dabei waren auch zwei Zürcher Maturanden. Ihre Mission: Diskutieren, Essays schreiben, Medaillen gewinnen. Und siehe da: Beide gewannen Bronze." Erfahre mehr im Artikel von Die Schweizer Mittelschulen.

Philosophie

Gold für zwei Nachwuchsphilosophen aus der Region

Telebasel (18. 03. 2022): Am Wochenende fand die Schweizer Philosophie-Olympiade in Bern statt. Zwei Gymnasiasten aus der Region Basel haben mit ihren Essays überzeugt und Gold gewonnen.

Philosophie

Argumente, die Gold wert sind

Am vergangenen Wochenende fand die Schweizer Philosophie-Olympiade statt – zum ersten Mal seit zwei Jahren nicht auf Zoom, sondern vor Ort. 13 junge Talente reisten aus allen Ecken der Schweiz an, von Basel bis Lugano. Ihre Mission: Diskutieren, Essays schreiben, Medaillen gewinnen.

Philosophie

Die Siegeressays

Noah Rosenbaum und Philipp Altmann haben mit ihren Essays die Philosophie-Olympiade gewonnen. Neugierig auf die Argumente? Hier kannst du die Texte selber lesen!

Eine Blüte der Spiegel-Ragwurz täuscht vor, ein Weibchen zu sein

Verband

Biologie

Philosophie

Chemie

Linguistik

Let’s talk: Wie Pflanzen sprechen

Pflanzen haben weder Mund noch Ohren. Trotzdem haben sie eine Vielfalt an faszinierenden Methoden entwickelt, um sich mit anderen Lebewesen auszutauschen. Sie kommunizieren mit optischen und chemischen Signalen oder mithilfe von Pilzen.

Philosophie

Semifinal 2021/2022

On January 13, 46 young philosophers participated in four local semifinals in Fribourg, St. Gallen, Wetzikon and Immensee to write essays and participate in philosophical workshops. 13 of them qualified for the final in March!

Newsletter abonnieren

Arrow Down

Ich abonniere den Newsletter als: