Philosophie

Die Philosophie-Olympiade ist ein Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, die sich für Philosophie und kritisches Denken interessieren. Die Qualifikation für die jeweils nächste Stufe bis zur Internationalen Olympiade geschieht über das Schreiben von philosophischen Essays. In den Halbfinals und am nationalen Final treffen sich Jugendliche aus der Region bzw. der ganzen Schweiz, um sich auszutauschen und weiterzubilden.

 

An unserem Wettbewerb können alle teilnehmen, die eine Schweizer Mittelschule besuchen. Es ist nicht notwendig, dass man Platon, Nietzsche oder Aristoteles gelesen hat, um teilzunehmen; ein Interesse an Philosophie genügt!

 

Schau rein

News

Philosophie

Eine philosophische Reise

Nachdem das Finale der diesjährigen Philosophie-Olympiade wegen der Pandemie auf einen virtuellen Essaywettbewerb beschränkt war, trafen sich die Finalistinnen und Finalisten Anfang September endlich persönlich. Vier Tage lang reisten sie zusammen durch die Schweiz - auf den Spuren zweier berühmter Philosophen.

Verband

Philosophie

Mathematik

Physik

Chemie

Biologie

Informatik

Melde dich jetzt an für die Olympiaden 2020/2021

Du hast Spass an einem oder mehreren der neun Olympiaden-Fächer? Du möchtest mehr lernen und Gleichgesinnte treffen? Du sehnst dich nach einer Herausforderung? Dann melde dich jetzt an! Reisen, neue Freundschaften, Medaillen und ganz viel Wissenschaft warten auf dich.

Philosophie

Genfer Jugendliche messen sich mit Philosophie-Talenten aus aller Welt

Eigentlich hätte die Internationale Philosophie-Olympiade (IPO) dieses Jahr in Portugal stattfinden sollen. Stattdessen wurde sie im Internet durchgeführt – unter dem Motto "Globale Solidarität". Vom 28. bis 31. Mai schrieben junge Philosophinnen und Philosophen aus über 30 Ländern von zuhause aus um die Wette.

Verband

Chemie

Biologie

Geographie

Informatik

Physik

Robotik

Wirtschaft

Philosophie

Corona-Updates

Die Wissenschafts-Olympiade will Verantwortung übernehmen und helfen, die Ausbreitung durch das Coronavirus zu verlangsamen, um gefährdete Bevölkerungsgruppen zu schützen. Dies hat Auswirkungen auf unsere Veranstaltungen.

Philosophie

Die Philosophie-Olympiade geht online

Manuel Beckert (Gymnasium Neufeld, BE) und Severin Rohrer (Kantonsschule am Burggraben, SG) haben an der Schweizer Philosophie-Olympiade Gold gewonnen. Mit ihren Argumenten über die Grenzen der Freiheit überzeugten sie die Jury - ohne die Grenzen ihres eigenen Zimmers zu verlassen. Denn das Finale der Philosophie-Olympiade fand am 21. März ausnahmsweise virtuell statt.

Philosophie

Verband

Mit philosophischen Fragen gegen die Langeweile

Sie unterrichten Philosophie und suchen nach einer Aufgabe, die ihre Schülerinnen und Schüler von zuhause aus erledigen können? Lassen Sie sie Essays schreiben! Du sitzt in deinem Zimmer und hast schon alle guten Serien auf Netflix gesehen? Denk doch ein bisschen über philosophische Fragen nach! Für Themenvorschläge und Inspirationen steht das Archiv der Philosophie-Olympiade zur Verfügung.

Philosophie

Schweizer Schülerin ausgezeichnet an internationaler Philosophie-Olympiade

Zwei Gymnasiastinnen haben die Schweiz an der internationalen Philosophie-Olympiade vertreten. Die Bernerin Oona Wälti gewann mit ihrem Essay eine Ehrenmeldung.

Philosophie

Essays der Gewinnerinnen

In voller Länge: Die Essays von Oona und Arianna, Gewinnerinnen der Philosophie-Olympiade. Ihre Themen: positive Diskriminierung sowie Lust und Begehren. Viel Spass beim Lesen!

Agenda

Es sind keine Einträge vorhanden